HSG Marsberg e.V.

Der Treffpunkt für Hunde aller Rassen und Mischlinge

Platzregeln

 

Liebe Mitglieder und Gäste!

 

Um einen reibungslosen und sicheren Ablauf der Übungsstunden zu garantieren, sind von den Mitgliedern und Gästen folgende Regeln zu beachten:

 

  1. Den Anweisungen des Übungsleiters oder dessen Helfer ist unbedingt Folge zu leisten!
  2. Jeder ist für seinen Hund verantwortlich und muss ihn immer im Auge behalten!
  3. Alle Hunde, die die Platzanlage betreten, müssen eine Haftpflichtversicherung haben und gegen Tollwut geimpft sein. Der Nachweis ist unaufgefordert zu erbringen!
  4. Leckerchen sind nur für den eigenen Hund da - das Füttern der anderen Hunde ist nicht gestattet.
  5. Um Streitigkeiten bei Hund und Mensch zu vermeiden, ist das Einsetzen (werfen) von Spielzeugen auf dem Übungsgelände ohne Anweisung des Übungsleiters untersagt.
  6. Vor dem Betreten des Übungsgeländes muss der Übungsleiter verständigt werden, damit dieser für einen freien Zugang sorgt.
  7. Die Hunde sind auf dem Vorplatz anzuleinen.
  8. Zu den Übungsstunden für Gehorsam bitten wir um pünktliches Erscheinen.
  9. Beim Wechsel zwischen den Übungsstunden sind alle Hunde an die Leine zu nehmen.
  10. Läufige Hündinnen und Hunde mit ansteckenden Krankheiten dürfen aus Rücksicht nicht an den Übungsstunden teilnehmen.
  11. "Große Geschäfte" müssen sofort entfernt werden! Zusätzlich ist 1,- EUR in die Küttelkasse zu zahlen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Der Vorstand